Mittwoch (11:7, 11:9, 12:10)

„Wow, hast du den paniert.“
„Der letzte Satz war echt knapp.“
„Trotzdem noch eindeutig.“
„Kam mir nicht so vor.“
„Hast du heimlich geübt?“
„Nein. Ich glaube, das war einfach Glück.“

„Du könntest dich echt mehr über deinen Sieg freuen.“
„Ich muss ihn erst einordnen.“
„Was gibt’s da einzuordnen? 3:0. Das ist eindeutig.“
„Ich glaube, der war verkatert.“
„Glaub‘ ich nicht.“
„Dann hat den die Sonne geblendet.“
„Da war keine.“
„Dann war da Wind auf seiner Seite.“
„Hab‘ ich nix davon gespürt.“
„Dann war er nur halb motiviert.“
„Kann dir doch egal sein.“
„Aber dann zählt das nicht wirklich. Gegen einen halb motivierten Gegner zu gewinnen, zählt auch nur halb.“
„Der war nicht halb motiviert.“
„Er hat gemerkt dass er besser ist, dann hat er abgeschaltet und dann war er an das niedrige Niveau einfach nicht so gut gewöhnt wie ich.“
„Perfekte Taktik.“
„Das war keine Taktik. Wahrscheinlich hat der Ball ein Eigenleben. Ich hab‘ einfach den Schläger hingehalten.“
„Mein Gott, jetzt nimm das doch einfach als Erfolg an!“
„Würd‘ ich. Wenn’s ein Erfolg wäre, würd‘ ich ihn annehmen. Aber der fühlt sich noch nicht echt an. Ich muss ihn erst noch ergründen.“
„Du ergründest ihn nicht. Du trampelst ihn platt!“
„Ok. Ich freu mich ja schon.“
„Ich weiß nicht, ob ich dir das jetzt glaube.“
„Ich merk‘ mir die Taktik. Wenn ich die ein- zweimal wiederholen kann, dann freu‘ ich mich. Ganz sicher.“
„Wann spielst du wieder?“
„Morgen.“
„Ok. Viel Glück.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s