Obst



“Sorry?”
“Hm?”
“Ich hab‘ gesehen, dass dir vorhin Obst runtergefallen ist.”
“Und?”
“Eigentlich wollte ich dir helfen, es aufzuheben.”
“Ach, das ging schon.”
“Normalerweise bin ich jemand, der anderen das Obst aufhebt.”
“Ich hab‘ dich da schon stehen sehen.”
“Ja, ich war mit dem Rücken zu dir gestanden. Wenn ich’s rechtzeitig gemerkt hätte, hätte ich dir geholfen. Das soll jetzt auch keine Anmache sein. Ich würd‘ das wirklich jedem aufheben.”
“Wenn mir wieder mal was runterfällt, schaue ich, ob du in der Nähe bist.”
“Du trägst auch ziemlich viel auf einmal.”
“Ja, deshalb würd‘ ich gern zur Kasse.”
“Klar, ich lass dich vorbei.”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s