Das sagst du jetzt



“Du warst ja lang‘ im Bad.”
“Sorry. Ich war vorm Spiegel gestanden.”
“Eine halbe Stunde?”
“Du hast gesagt, dass ich blass bin. Jetzt hab‘ ich’s auch gemerkt.”
“Du bist gar nicht mehr so blass.”
“Das sagst du jetzt.”
“Ich kann das auch beurteilen. Ich seh‘ dich doch.”
“Du. Ich glaub‘ ich muss nochmal schnell ins Bad.”
“Vertraust du mir?”
“Offensichtlich. Sonst könntest du mich nicht so leicht verunsichern.”
“Du bist wirklich nicht mehr so blass.”
“Auf einmal.”
“Zumindest nicht blasser als sonst.”
“Siehst du: ich hab nie gemerkt, dass ich blass bin.”
“Ist das so wichtig?”
“Wenn ich gleich tot umfalle, ist es wichtig.”
“Wenn du tot umfällst, fang‘ ich dich auf.”
“Danke.”
“Aber ich glaube, das dauert noch ein bisschen.”
“Wie ist denn die Farbsituation jetzt?”
“Ok.”
“Ja. Jetzt merk ich’s auch.”
“Willst du dich trotzdem mal fallen lassen? Testweise.”
“Ok. Testweise.”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s